Hersteller unseres Materials - Boards, Neoprenanzüge und Zubehör

Logo Naish
Für die vielen Fans, die uns immer fragen.... Robbys voller Name ist Robert Staunton Naish und er wurde am 23. April 1963 geboren. Robby begann schon als Stepke mit dem Surfen auf Hawai. Mit seinem Bruder gewann er bereits mit 11 Jahren die ersten Wassersportmeisterschaften gegen Erwachsene! Als Robby seine Fähigkeiten ausbaute und einen Wettkampf nach dem anderen gewann, entwickelte Rick (sein Bruder) auch seine Fähigkeiten als Boarddesigner. In der Familiengarage baute er Boards. Seine Leistung war beeindruckend und er bekam etliche Aufträge. Im Jahr 1978 organisierten die Naishs und eine Gruppe von Freunden die erste "Hawaiian Windsurf World Cup Regatta", die später die "Pan Am World Cup", die die weltweit größte Windsurf-Veranstaltung wurde, bis die professionelle Welttournee 1984 begann. Rick's Boards Performance bei der "World Cup" zog die Aufmerksamkeit auf Naish. Bis 1979 hatte das Boardgeschäft die Garage fast gesprengt Rick gab seine Unterrichtsjobs auf und begann, ganztägig kundenspezifische Boards zu bauen. Der erste von Rick's Entwürfen sollte dann Massenproduktion für Mistral sein. Robby unterhält einen hektischen Zeitplan, Reisen weitgehend zu fördern Naish Sails und Kites, und macht persönliche Auftritte im Namen der verschiedenen Sponsoren. Er konkurriert immer noch bei ausgewählten Windsurf-Weltmeisterschaften. Er setzte den zweiten Platz in der letzten "KING OF THE AIR" Kiteboarding-Wettbewerb auf Maui.

Powered by Amazing-Templates.com 2014 - All Rights Reserved.