Hersteller unseres Materials - Boards, Neoprenanzüge und Zubehör

Kurse für Jedermann - Teilnahmegebühren

Unsere SUP Schulungen sind an unterschiedliche Kenntnisstände angepasst und jeder Kursteilnehmer wird intensiv betreut.
Der Grundkurs wird, wenn möglich, an zwei Tagen durchgeführt, damit Du genügend Zeit hast, theoretische und praktische Erfahrungen zu sammeln.

Beim Grundkurs sind das Material (Board und Paddel) und der Neoprenanzug inklusive. Bei allen anderen Kursen ist der Neoprenanzug nicht in der Ausrüstung inbegriffen.

Kurs-ArtKurslänge:Teilnahmegebühr:
Einführung: 30 Minuten 10,-€
Schnupperkurs:
Aufbaukurs:
2 Stunden
3 Stunden
37,-€
47,-€
Grundkurs Flachwasser:
SUP Lizenz:
5 Stunden
2 Stunden
75,-€
75,-€
Personal Training: je Stunde 25,-€
Gruppenkurse ab 6 Personen: 4 Stunden auf Anfrage

verschiedene Boards am SUP Spot

Verleih von Boards, Paddeln & Neoprenanzügen:

Du bei uns SUP Equipment und Zubehör kostengünstig mieten. Wir haben zu jeder Saison Boards aller Bauformen und Neoprenanzüge in vielen Größen zur Verfügung.

Ausleihzeitraum:Board und Paddel:Windsurf-SUP:Vermietung Neoprenanzug:
1h: 10,-€ 15,-€ 5,-€
½ Tag: 29,-€ 39,-€ 9,-€
1 Tag: 39,-€ 54,-€ 12,-€
1 Woche: 150,-€ 219,-€ 49,-€

Testmöglichkeit:

Erst testen, dann kaufen!

Du möchtest einen Tag lang das Board oder Paddel Deiner Wahl testen, um das richtige für Deinen Anspruch und Geldbeutel zu finden? In unserem SUP Shop kannst Du Dir zu einer Testgebühr von 10,- € für eine Stunde das Material Deiner Wahl ausleihen und ausgiebig testen.

Es können getestet werden:

  • Allroundboards
  • Hard SUP Boards
  • Inflatables (aufblasbare Boards)
  • Race Touren Boards

Bist Du Dir nach der Proberunde sicher, dass dies Dein neues SUP Board werden soll, wird Dir beim anschließenden Kauf in unserem Shop die Testgebühr gutgeschrieben.

Was lernt Ihr bei uns

1. Einführung ( Theorie):

  • Materialkunde
  • Sicherheit/ Leash
  • Gesetze, Regeln
  • Verhalten in Natur und Umwelt
  • Wind und Wetter erklären
  • Reviereinweisung
  • Tragen des Boards
  • Wassern und Anlanden
  • Aufstehen und Standposition auf dem Board
  • Paddeltechniken (Grundschläge)

2. Schnupperkurs

  • Einführung
  • Umsetzen der Theorie im Beisein eines SUP Instruktors im Wasser

3. Aufbaukurs

  • Sicherheitsregeln
  • Regeln für das Verhalten von Wassersportlern in der Natur
  • Ausweichregeln
  • Materialkunde
  • Tragen, Wassern, Anlanden des Boards
  • Wetter, z.B. Verhalten bei Gewitter
  • Paddeltechniken: Grundschläge
  • Paddeltechniken für Fortgeschrittene
  • Paddeltechniken bei Wind
  • Verhalten in Notsituationen
  • Gesetze, Regeln, Verordnungen und Verhalten

4. Grundkurs im Flachwasser (Theorie & Praxis)

  • Schnupperkurs und Aufbaukurs

5. SUP Lizenz WWS

  • Schulungsmaterial
  • theoretische Prüfung
  • praktische Prüfung

Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort:

Wohnmöglichkeit direkt am Spot

Powered by Amazing-Templates.com 2014 - All Rights Reserved.